Akashachronik Lesung



Akashachronik- Was ist das?

Die Akashachronik wird auch als das universelle Weltgedächtnis bezeichnet oder als ‘ein übersinnliches Buch des Lebens’, das in immaterieller, feinstofflicher Form, die Ereignisse aller Zeitalter, allen Lebens und Seins gespeichert hat.


Lesung in der Akashachronik

 

Durch eine Lesung in der Akasha-Chronik haben Sie die Möglichkeit, Antworten zu bekommen.

 

- zur eigenen Lebensaufgabe

 

- zu Ihren Beziehungskonstellationen

 

- zum Beruf

 

- zu alten, festgefahrenen Mustern

 

- zum eigenen Potential

 

Sie erhalten Einblick in tiefergehende Zusammenhänge, in Hintergründe einer aktuellen Situation sowie Lösungsmöglichkeiten. Rückverbindungen zu Ursachen aus vergangenen Inkarnationen können sich zeigen. Gleichzeitig geschieht in den persönlichen Lesungen oftmals Heilung auf einer tiefen Ebene. Sie kommen in Berührung mit der bedinungslosen Liebe. Sie erhalten Antworten, wohltuende Perspektiven und Lösungsansätze, die Sie für Ihren weiteren Weg stärken.
Durch eine Lesung in der Akasha-Chronik helfe ich Menschen dabei, in Resonanz mit ihrer Seele zu kommen.

 

Eine Akashachronik Lesung ist auch über Skype, WhatsApp oder Facetime möglich. Um einen Termin zu vereinbaren nehmen Sie über Mail mit mir Kontakt auf.



Aufgrund der momentanen Situation sind die  Klangmeditationen und medialen Zirkel bis auf weiteres abgesagt. Mediale Beratungen und Akashachroniklesungen biete ich gerne weiterhin per Telefon oder über Skype an.